Bei Ihren letzten Theaterbesuchen ist der eine oder andere bestimmt auf die Unterschriftensammlung des Lübecker Bürgers Lothar Tubbesing aufmerksam geworden, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich für das Theater Lübeck einzusetzen. Die GTL befürwortet diese Aktion und bittet Sie zu unterschreiben.

Lübeck, November 2015

Lübeck, Oktober 2015, Gernot Grünewald ist für seine Inszenierung "Palmer - Zur Liebe verdammt fürs Schwabenland" am Landestheater Tübingen in der Kategorie "Regie Schauspiel" für den renomierten Deutschen Theaterpreis "Der Faust" nominiert. Mit diesem nationalen Theaterpreis werden Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet, deren Arbeit wegweisend für das deutsche Theater ist. "Der Faust wird am 14. November 2015 verliehen. die Verleihung wird ausgerichtet vom Deutschen Bühnenverein, den jeweiligen Bundesländern(dieses Jahr das Saarland), der Kulturstiftung der Länder und der deutschen Akademie der Darstellenden Künste. In Lübeck steht aktuell von Gernot Grünwald "Welt am Draht" nach dem Drehbuch von Rainer W. Fassbinder und Fritz Müller-Scherz auf dem Spielplan. 

Wiederaufnahme 11. Oktober 2015

Spenden statt Geschenke hieß der Wunsch von Wolfgang Schümann anlässlich  seiner 75jährigen Geburtstagsfeier.

€ 750,00 kamen zu Gunsten der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck zusammen. Herzlichen Dank für diese großzügige Geste und weiterhin alles erdenklich Gute auf dem Weg durch das neue Lebensjahr.

Lübeck, 20.08.2015